Cordevos-Team

Nur begeisterte und inspirierte Menschen bringen exzellente Ergebnisse. Damit ist nicht das Strohfeuer einer kurzfristigen Euphorie gemeint. Begeisterung ist vielmehr der innere Zustand eines Menschen, der sich am richtigen Platz fühlt, der die Zuversicht hat, an den ihm gestellten Herausforderungen zu wachsen und überzeugt ist, einen wichtigen Beitrag für andere zu leisten.

Mag. Hubert Worliczek CORDEVOS TCC

Mag. Hubert Worliczek

Inhaber von CORDEVOS Training Coaching Consulting

Mag. Hubert Worliczek Inhaber von CORDEVOS Training Coaching Consulting

Mag. Hubert Worliczek

„Mit der Klarheit des Geistes und der Kraft des Herzens erschaffen wir die Welt von morgen.“

Nach dem Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften leitete er über Jahre Organisationsprojekte in namhaften Unternehmen des Bank- und Versicherungswesens.
Seit 1984 ist er als Trainer und Coach selbstständig tätig. Seine menschliche und berufliche Erfahrung verbindet er mit dem Know-how aus zahlreichen Aus- und Fortbildungen – darunter systemische Beratung, systemische Aufstellungen, GIT-Coaching, NLP, Bioenergetik, Meditationstechniken – zu einer ganzheitlichen Methodik.

Seine Arbeitsbereiche: Persönliches Wachstum, Beziehungs-Coaching, Life-Coaching, Management-Coaching, Familien- und Organisationsaufstellungen, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung.
Zertifiziert als PCC (Professional Certified Coach, International Coach Federation).
Berufung als Trainer und Prüfer zur Kompetenzzertifizierung „operative Führungskraft“ gemäß ISO 17024.
Staatlich anerkannter Lebens- und Sozialberater.
Co-Autor von „Berufsprinzip Mensch Sein – Wie Wertschätzung zum Erfolg führt“.

Er begleitete im Einzelcoaching zahlreiche Persönlichkeiten auf ihrem Entwicklungsweg.
Eine Auswahl aus seinen Referenzen im Organisationsbereich: Mondi-Gruppe, Schlotterer Rollladen-Systeme GmbH, Leube-Baustoffe, BAWAG–PSK-Gruppe, Verband der Österreichischen Landeshypothekenbanken, Baumax AG., Bauinnung der Wirtschaftskammer, zahlreiche österreichische Gemeinden, Klinikum Wels, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz, AKH Linz, Salzburg AG.

Dr. Elisabeth Zechmeister

Dr. Elisabeth Zechmeister CORDEVOS Kernteam

Dr. Elisabeth Zechmeister

„Wahrer Erfolg entsteht in einer Atmosphäre von Wertschätzung und Liebe. Wir schaffen eine Welt, zu der Menschen gerne gehören.“

Nach Abschluss der Pädagogischen Akademie Tätigkeit als Pädagogin. Berufsbegleitend graduierte sie in Psychologie.
Im Rahmen ihrer Dissertation entwickelte sie ein spezifisches Übungsprogramm für Schüler, das zu signifikant höheren Leistungen, sowie zu nachweislich erhöhter Motivation von Schülern und Lehrern führte. Publikation der Studie: „NLP verändert Schule“.

Sie ist Psychotherapeutin und klinische Psychologin, sowie NLP-Lehrtrainerin und Lehrcoach nach den Richtlinien des ÖDV-NLP und der NLP-University in Santa Cruz, USA.

Sie lehrt an der Pädagogischen Hochschule in Eisenstadt und nimmt einen Lehrauftrag für Psychologie von der amerikanischen Universität St. Lawrence wahr .

Als Trainerin und Coach für Menschen in Unternehmen verbindet sie heute die beiden Welten – Business und Psychologie – miteinander. Ihre Arbeitsgebiete sind dabei Teamentwicklung, Selbstmanagement und Leadership.

Co-Autorin des Buches „Berufsprinzip Mensch Sein – Wie Wertschätzung zum Erfolg führt“.

Eine Auswahl aus ihren Referenzen:
Biomedica, Raiffeisen Holding NÖ- Wien, Tiroler Sparkasse, Hypo Tirol, Tyrolit, Pädagogische Hochschulen und diverse Fortbildungsinstitute.
Einzelcoaching von namhaften Führungskräften

DI Michael Fegerl

DI Michael Fegerl CORDEVOS Netzwerkpartner

DI Michael Fegerl

„Don’t work harder, work smarter!“

Seine Arbeitsschwerpunkte
Mehrsprachige Wissenskommunikation, Wissensdokumentation, Wissensorganisation
Umweltmanagementsysteme und Rechtskonformität für Industrie und Gewerbe

DI Fegerl berät Internationale Organisationen und Regierungen auf mehreren Kontinenten. Dabei bringt er seine Kenntnisse ein, um nachhaltige Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu unterstützen.

Ziele werden verändert, Werte bleiben. Ziele geben den Anstoß, Werte halten die Bemühungen in Gang

Ken Blanchard, Sheldon Bowles